- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Gysi kann sich eine Gesellschaft ohne Kirchen nicht vorstellen

23.02.2016

Der frühere Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Bundestag, Gregor Gysi, kann sich eine Gesellschaft ohne Kirchen nicht vorstellen. Das sagte der Sozialist bei einem Kongress des Arbeitskreises Christlicher Publizisten in Baunatal bei Kassel. Den Kirchen sei es zudem zu verdanken, dass es verbindliche ethische und moralische Werte in Deutschland gebe.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden