Ressorts

icon-logo

Michael Noss ist neuer Präsident der größten deutschen Freikirche

16.05.2015

Pastor Michael Noss ist neuer Präsident des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden. Foto: davidvogtphotography.com

Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden hat einen neuen Präsidenten: Pastor Michael Noss. Auf der Bundesratstagung in Kassel stimmten am 15. Mai 80,9 Prozent der Delegierten für ihn. Der 59-Jährige ist Nachfolger von Pastor Hartmut Riemenschneider, der nach 13 Jahren im Leitungsgremium satzungsgemäß nicht wieder kandidieren konnte.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden