- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Käßmann: Bei Ehe, Abtreibung und Familie ist der Papst „engstirnig“

01.07.2018

Die ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Margot Käßmann. Foto: EKD/Julia Baumgart

Die ehemalige Ratsvorsitzende der EKD, Margot Käßmann, hat Papst Franziskus bei den Themen Ehe, Abtreibung und Familie als „engstirnig“ bezeichnet.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden