- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Wir haben nicht die Heilige Schrift zu kritisieren

15.01.2003

Die Position in der Gemeinschaftsbewegung (und weiter Teile evangelischer Kirche!) ist klar: Praktizierte Homosexualität wird in der biblischen Überlieferung als Verkehrung der göttlichen Ordnung angesehen. Sie stellt keine positive Schöpfungsvariante dar, sondern eine grundlegende Beziehungsstörung.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden