Freitag • 27. März
09. August 2011

Muslime in ihrem Glauben bestärken?

Wetzlar (idea) – Dürfen Christen Muslime in ihrem Glauben bestärken? Diese Frage stellt sich angesichts von Grußworten der beiden großen Kirchen zum islamischen Fastenmonat Ramadan, der noch bis zum 29. August dauert. Evangelische und katholische Kirchenleiter in Nordrhein-Westfalen, darunter der EKD-Ratsvorsitzende, Präses Nikolaus Schneider (Düsseldorf), haben Muslimen gewünscht, dass sie während des Fastenmonats „die erhoffte Vertiefung des Glaubens“ erleben.

Kritisch sieht dies der Vorstandsvorsitzende des Instituts für Islamfragen der Evangelischen Allianz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Dietrich Kuhl (Essen). „Auch wenn uns allen ein gut...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • Islam Wer war eigentlich Mohammed?
  • Pro & Kontra Thema Gewalt: Hat sich Gott geändert?
  • Karwoche Ohne Jungfrauengeburt kein Karfreitag
  • Weltmission „Gott baut sein Reich auch mit Flüchtlingsströmen“
  • Interview Gemeindemodelle aus den USA helfen im Osten nicht
  • mehr ...
ANZEIGE