Freitag • 19. Januar

06.07.2017

Mali: Neues Video von entführter Schweizer Missionarin aufgetaucht

Timbuktu (idea) – Die vor eineinhalb Jahren im westafrikanischen Mali entführte evangelische Schweizer Missionarin Beatrice Stöckli ist offenbar am Leben. Das legt ein Video nahe, das ein Ableger der islamistischen Terrorgruppe Al-Kaida jetzt veröffentlicht hat. Außer Stöckli befinden sich fünf weitere ausländische Geiseln in der Gewalt der Islamisten.

Diese Woche lesen Sie
  • Märtyrerkirche So leiden die koptischen Christen
  • Regierungsbildung Die Grenzen der Kompromissfähigkeit
  • Konvertiten Ein Pfarrer klagt an: Christen werden eher abgeschoben als Salafisten
  • Gemeinde „Gute Predigten ziehen Menschen an“
  • Pro & Kontra Ist die konfessionelle Abgrenzung vorbei?
  • mehr ...