Sonntag • 15. Juli

14.02.2018

Gauck: Kirchen haben unendlich viel für deutsche Einheit getan

Braunschweig (idea) – Die Kirchen haben unendlich viel getan, damit die 40-jährige Trennung Deutschlands überwunden wird. Das sagte Altbundespräsident Joachim Gauck am 13. Februar in Braunschweig. Er sprach anlässlich des 450-jährigen Bestehens der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig.

Diese Woche lesen Sie
  • Zeitgeist Verspielt die Kirche ihre Zukunft?
  • Asyl Wer Jesus abschaffen wollte
  • Zehn Gebote Das erste Gebot: Ich bin der Herr
  • Pro & Kontra Mehr Popmusik im Gottesdienst?
  • Gesellschaft Diagnose: Einsamkeit
  • mehr ...