Donnerstag • 25. April
Blasphemievorwurf
31. Oktober 2018

Pakistan: Asia Bibi ist frei

Nach neun Jahren Haft wurde Asia Bibi freigelassen. Foto: Asianews
Nach neun Jahren Haft wurde Asia Bibi freigelassen. Foto: Asianews

Islamabad (idea) – In Pakistan kommt eine seit 2010 wegen angeblicher Blasphemie zum Tode verurteilte Christin frei. Das Oberste Gericht in Islamabad hob das Urteil gegen die Katholikin Asia Bibi Medienberichten zufolge auf. Die Vorwürfe seien juristisch schwach begründet und Bibi deswegen sofort aus der Haft zu entlassen. Die Mutter von fünf Kindern soll als „Ungläubige“ durch Berührung eines Gefäßes das Wasser für muslimische Feldarbeiterinnen verunreinigt und sich im Streit beleidigend über den Propheten Mohammed geäußert haben. Nach der Entscheidung kam es zu Protesten von Islamisten in mehreren Städten des Landes. Bereits Im Vorfeld hatte die radikalislamische Parte...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

13 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Konfirmation Wie gelingt heute Konfi-Unterricht?
  • Kommentar Notre-Dame und die Franzosen
  • Geistliches Leben Vom Segen der Beichte – Gottes Stimme ganz direkt
  • Pro und Kontra Sind zielgruppenorientierte Gemeinden unbiblisch?
  • Kirchengeschichte Jesus Christus herrscht als König
  • mehr ...
ANZEIGE