Freitag • 25. September
Altlandesbischof Fischer
28. Mai 2019

Thema Mission ist in den Landeskirchen angekommen

Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), Altlandesbischof Ulrich Fischer. Foto: imago images
Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), Altlandesbischof Ulrich Fischer. Foto: imago images

Berlin (idea) – Das Thema Mission ist in den Landeskirchen angekommen. Diese Ansicht vertrat der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD), Altlandesbischof Ulrich Fischer (Neulußheim bei Heidelberg), bei der ersten Jahrestagung der Evangelischen Arbeitsstelle für missionarische Kirchenentwicklung und diakonische Profilbildung, „midi“, am 28. Mai in Berlin. „midi“ wird von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Diakonie Deutschland und der Arbeitsgemeinschaft Missionarische Dienste (AMD) getragen. Fischer zufolge ist die Notwendigkeit, Mission in vielfältigsten Formen zu betreiben, in den Kirchenleitungen erkannt. Die Zeit sei vorbei, in der...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Interview zu Führung „Verwalter gibt es in der Kirche reichlich, aber wo gibt es Visionäre?“
  • Neue idea-Serie: Apologetik Wie verteidigt man den christlichen Glauben?
  • Christenverfolgung Sabatina James: In Pakistan gibt es keine Gerechtigkeit für Christen
  • Corona-Regeln Religionsfreiheit oder Spaghetti Bolognese?
  • Flüchtlingsaufnahme Lesbos Schluss mit der moralischen Überheblichkeit!
  • mehr ...
ANZEIGE