Freitag • 10. Juli
Gnadauer Gemeinschaftsverband
13. September 2019

Diener: Missionarische Wirksamkeit überprüfen

Der Präses der pietistischen Dachorganisation Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband, Michael Diener. Foto: idea/kairospress
Der Präses der pietistischen Dachorganisation Evangelischer Gnadauer Gemeinschaftsverband, Michael Diener. Foto: idea/kairospress

Basel (idea) – Der Präses des Evangelischen Gnadauer Gemeinschaftsverbandes, Michael Diener (Kassel), hat sich dafür ausgesprochen, die missionarische Wirksamkeit der Gemeinschaftsbewegung zu überprüfen. Die Verbände und Werke müssten sich im Zuge des Prozesses zur Neubelebung und Neugründung von Landeskirchlichen Gemeinschaften und Gemeinden etwa die Fragen stellen: „Wie missionarisch sind wir denn?“ und „Wie viele Menschen bekehren sich bei uns?“. „Gnadau“ stehe für Evangelisation und Gemeinschaftspflege. Man müsse sich aber fragen, ob die Gemeinschaftspflege heute nicht zu sehr im Vordergrund stehe, sagte Diener auf der Mitgliederversammlung der pietistischen Dac...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Endzeiterwartung „Jesus hat sich noch nie verspätet“
  • Kommentar zur Causa Latzel Der Skandal von Bremen
  • Pro und Kontra Hat die Kirche die Mission vernachlässigt?
  • Engagement Wie politisch darf die Kirche sein?
  • Urlaubsserie Reformation und Erweckung im Südwesten
  • mehr ...
ANZEIGE