Mittwoch • 14. November
Freikirche
16. Februar 2018

Baptisten verleihen erstmals Gemeindegründerpreis

Leipzig (idea) – Der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden) hat erstmals einen Gemeindegründerpreis verliehen. Die finanziell nicht dotierte Auszeichnung „Ecclesiopreneur des Jahres“ – eine Wortschöpfung aus Ecclesia (Kirche) und Entrepreneur (unternehmerischer Gründer) – ging an ein Projekt im sächsischen Klinga (bei Leipzig). Der Ortsteil von Parthenstein zählt 1.100 Einwohner. Auch sechs Mitglieder der Baptistengemeinde in Leipzig wohnen dort. Sie versuchen seit 2015, in Klinga eine Gemeinde zu gründen. Dabei setzen sie vor allem auf eine Kinder- und Gospelchorarbeit. Einzelne musikalisch geprägte Gottesdienste zählten bereits üb...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Tillmann Prüfer „Plötzlich brauchte ich den Glauben, um auf den Beinen zu bleiben“
  • Kalifornien Vor dem Feuer sind alle gleich
  • Pro & Kontra Den UN-Migrationspakt unterzeichnen?
  • Bergpredigt Sanftmütig und demütig? Über die dritte Seligpreisung
  • Mobilfunk Digitalisierung um jeden Preis?
  • mehr ...
ANZEIGE