- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bonhoeffer: Ein Vorbild, das in kein Schema passt

09.04.2015

Der evangelische Theologe und Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer (1906-1945). Foto: idea/Archiv

Am 9. April jährt sich die Ermordung des evangelischen Theologen und Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) im bayerischen Konzentrationslager Flossenbürg zum 70. Mal. Er gilt Christen unterschiedlichster Ausrichtung als Vorbild. Für den Bonhoeffer-Biographen, den Theologieprofessoren Rainer Mayer, ist er „ein Vorbild, das in kein Schema passt“. Bonhoeffer habe nicht nach Prinzipien gehandelt, sondern in jeder Situation nach dem Willen Gottes gefragt.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden