- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Bischöfin bedauert Rodungsarbeiten am Ewigkeitssonntag

23.11.2020

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann. Foto: medio.tv/Schauderna

Die Bischöfin der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Beate Hofmann, bedauert, dass die Rodungsarbeiten für die noch zu bauende Autobahn A 49 im Dannenröder Forst auch am Ewigkeitssonntag fortgesetzt wurden.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden