Montag • 24. Februar
Hessenwahl
29. Oktober 2018

Grüne sind bei Konfessionslosen stärkste Kraft

Bundeskanzlerin Merkel gratuliert dem hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: picture-alliance/dpa
Bundeskanzlerin Merkel gratuliert dem hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU). Foto: picture-alliance/dpa

Wiesbaden (idea) – Bei der Landtagswahl am 28. Oktober in Hessen haben Konfessionslose wesentlich zum Erfolg von Bündnis 90/Die Grünen beigetragen. Das geht aus einer Wahltagsbefragung der Forschungsgruppe Wahlen (Mannheim) im Auftrag des ZDF hervor. Die Partei hatte sich im Vergleich zu 2013 in dem Bundesland um 8,7 Prozentpunkte auf 19,8 Prozent gesteigert. Bei den Konfessionslosen war der Zuspruch noch größer: Jeder Vierte (25 Prozent) gab der Partei seine Stimme. Damit sind die Grünen in dieser Gruppe die stärkste Kraft. Von den evangelischen Wählern stimmten 19 Prozent für die Grünen, von den katholischen 18 Prozent. Die Gesamtergebnisse der anderen Parteien: Die CDU verlo...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Frustrierend gnädiger Gott
  • Kommentar Medikamente im Lotterieverfahren
  • Evangelisation Wie Jugendliche Jesus kennenlernen
  • Christenverfolgung „Ein Turkmene kann kein Christ sein“
  • Pro und Kontra Braucht Predigt große Gefühle?
  • mehr ...
ANZEIGE