Samstag • 4. Juli
„Lizenz für islamische Geistliche”
17. November 2017

Müssen alle Moscheen in Deutschland kontrolliert werden?

„Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem erlauben, dorthin zu gehen und zu predigen. Es muss eine Lizenz dafür geben“, so Scheich Nahjan Mubarak Al Nahjan. Foto: pixabay.com
„Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem erlauben, dorthin zu gehen und zu predigen. Es muss eine Lizenz dafür geben“, so Scheich Nahjan Mubarak Al Nahjan. Foto: pixabay.com

Berlin/Abu Dhabi (idea) – Eine engmaschige Kontrolle aller Moscheen in Deutschland durch den Staat ist nicht möglich. Davon ist der Islamwissenschaftler und Publizist Ralph Ghadban (Berlin) überzeugt. Anlass sind Aussagen vom Minister für das Ressort Toleranz in den Vereinigten Emiraten, Scheich Nahjan Mubarak Al Nahjan (Abu Dhabi). Ihm zufolge haben nachlässige Kontrollen von Moscheen in Europa zu islamistischen Anschlägen – auch in Deutschland – geführt. „Man kann nicht einfach eine Moschee öffnen und jedem erlauben, dorthin zu gehen und zu predigen. Es muss eine Lizenz dafür geben“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur in Abu Dhabi. Der Minister beklagte ferner, dass...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Kirchenaustritte Das große Schrumpfen
  • Interview Herr Landesbischof Manzke, was hat das Coronavirus zu bedeuten?
  • Urlaub „O Arzgebirg, wie bist du schie“
  • Pro und Kontra Sollten Christen weniger von Sünde reden?
  • Birgit Kelle Was es kostet, Mutter zu sein
  • mehr ...
ANZEIGE