Samstag • 29. Februar
Bürgerschaft
18. März 2019

Bremer Politiker stellen sich den Christen vor

Die Veranstaltung der Evangelischen Allianz war gut besucht. Foto: Birgit Bergmann
Die Veranstaltung der Evangelischen Allianz war gut besucht. Foto: Birgit Bergmann

Bremen (idea) – Politiker der fünf Fraktionen der Bremischen Bürgerschaft haben sich auf einer Veranstaltung der dortigen Evangelischen Allianz am 14. März vorgestellt. Anlass ist die Wahl der Bürgerschaft am 26. Mai. Moderator war der Politikbeauftragte der Deutschen Evangelischen Allianz, Uwe Heimowski (Gera). Die Vertreterin der CDU, Sigrid Grönert, sagte, die Union und ihre Werte veränderten sich wie auch die Kirchen und die Gesellschaft insgesamt. Dennoch stehe die CDU „auch heute noch geschlossen zum christlichen Glauben und trotz aller Veränderungen zu seinen Werten, der Religionsfreiheit und den Kirchen“. Dazu gehöre das Recht, den christlichen Glauben öffentlich le...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Blühende Gemeinden Wie eine sterbende Gemeinde quicklebendig wurde
  • Kommentar Um die Bibel ringen
  • Pro und Kontra Sollte die CDU mit der Linkspartei zusammenarbeiten?
  • Theologie Jesus – Versöhner oder Spalter?
  • Volkskirche Der Herzinfarkt einer blutleeren Kirche
  • mehr ...
ANZEIGE