Montag • 20. August
Andrea Nahles
09. Februar 2018

In der SPD wegen Jesus Christus

Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles. Foto: picture-alliance/Pacific Press Agency
Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles. Foto: picture-alliance/Pacific Press Agency

Berlin (idea) – Die SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Andrea Nahles (47), soll auch den Parteivorsitz übernehmen. Der derzeitige Amtsinhaber, Martin Schulz, hat die engagierte Katholikin für diesen Posten vorgeschlagen. Er hatte nach dem Abschluss der Koalitionsverhandlungen erklärt, den Vorsitz niederzulegen und entgegen früherer Aussagen – er werde nicht in das Bundeskabinett von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) eintreten – Außenminister zu werden. Am 9. Februar verkündete er dann, auf dieses Amt zu verzichten. Die SPD-Mitglieder müssen dem Koalitionsvertrag noch zustimmen. Das Ergebnis könnte am Wochenende 3./4. März bekanntgegeben werden. Falls Nahles Parteivorsitzend...

ANZEIGE
27 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Was Menschen wirklich von der Predigt erwarten
  • Kommentar Vom Segen der Freiwilligendienste
  • Glaube Das vierte Gebot: Ruhe am siebten Tag!
  • Pro und Kontra Ist die Jugend zu „ich-zentriert“?
  • Lebensstil Kein Haus, kein Auto, mein Boot
  • mehr ...
ANZEIGE