Freitag • 15. November
Württemberg
05. August 2019

Jana Highholder erhält den „Hoffnungsträger-Preis“

Die Medizinstudentin und YouTuberin Jana Highholder. Foto: Marcus Frenz
Die Medizinstudentin und YouTuberin Jana Highholder. Foto: Marcus Frenz

Stuttgart (idea) – Den „Hoffnungsträger-Preis“ des württembergischen Gemeinschaftsverbandes „Die Apis“ erhält in diesem Jahr die Medizinstudentin und YouTuberin Jana Highholder (Münster). Für die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) betreibt die Poetry-Slammerin („Poetry Slam“ bezeichnet einen literarischen Vortrag) seit März 2018 einen Video-Podcast (eine Serie von regelmäßig im Internet erscheinenden Audiodateien). Sie gilt als die erste christliche YouTube-Botschafterin der EKD und wurde von den Medien unter anderem als „Gottes Influencerin“ bezeichnet. Highholder bekommt den Preis, da sie „auf eine sehr eindrückliche, persönliche, weltzugewandte und f...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE