Sonntag • 17. November
Hessenschau
08. August 2019

Über 400.000 Zuschauer sehen Sendung aus der „Gutshof Kapelle“

Der Leiter der „Gutshof Akademie“, Rainer Wälde (links) wird von einem Reporter des Hessischen Rundfunks interviewt. Foto: Thomas Bröker
Der Leiter der „Gutshof Akademie“, Rainer Wälde (links) wird von einem Reporter des Hessischen Rundfunks interviewt. Foto: Thomas Bröker

Frielendorf (idea) – Der Hessische Rundfunk (HR) hat in der Fernsehsendung „Hessenschau“ am 6. August aus der „Gutshof Kapelle“ im nordhessischen Frielendorf berichtet. Die Kapelle gehört zur „Gutshof Akademie“, die seit drei Jahren von evangelischen Christen geleitet wird, dem Ehepaar Ilona Dörr-Wälde und Rainer Wälde. Die Akademie versteht sich als Zentrum für Sinnsucher und -stifter. Auf der Suche nach „innovativen Angeboten“ in Hessen war die Redaktion auf die Einrichtung aufmerksam geworden. In der 30-minütigen Sendung wurde auch ein Teil des Abendgebets live aus der Gutshof Kapelle übertragen. Moderator Andreas Hieke führte die Zuschauer in den ehemaligen S...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Netzwerk Was die Evangelische Allianz im Zukunfts-Tsunami erlebte
  • Kommentar Kinderrechte: Klingt niedlich, ist brandgefährlich
  • Christian Stäblein „Es wäre schön, wenn ich ein 100-Punkte-Programm in der Tasche hätte“
  • Migration Wenn Flüchtlinge aus Verfolgerstaaten zu uns kommen
  • Kolumne Ein Rest Einsamkeit bleibt
  • mehr ...
ANZEIGE