Mittwoch • 19. Dezember
Pro und Kontra
05. Dezember 2017

Soll man zu Weihnachten auf Geschenke verzichten?

Sollte man auf Geschenke zu Weihnachten verzichten? Foto: pixabay.com
Sollte man auf Geschenke zu Weihnachten verzichten? Foto: pixabay.com

Wetzlar (idea) – Laut Umfragen wollen 90 Prozent der Deutschen Freunden und Verwandten zu Weihnachten etwas schenken. Der Handel kann daraus – wie im vergangenen Jahr – mit einem Umsatzvolumen von rund 14,3 Milliarden Euro im Weihnachtsgeschäft rechnen. Auch für die meisten Christen gehört die Tradition des Schenkens zum Weihnachtsfest dazu. Doch Kritiker bemängeln, dass Weihnachten zu einem reinen Konsumfest verkommt. Sollte man deshalb lieber auf Geschenke verzichten? Dazu äußern sich eine Journalistin und eine Kinderbuchautorin in einem Pro und Kontra für die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar).

Pro: Der weihnachtliche Geschenkeboom ist eine „kapit...

ANZEIGE
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser 48 Stunden kommentiert werden.

9 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Thomas Middelhoff „Ich habe Todsünden begangen“
  • Vorbilder Christen des Jahres 2018
  • Weihnachten Jauchzet, frohlocket!
  • Leid Tobi – ein tapferer Junge
  • Bergpredigt Verfolgt – Über die achte Seligpreisung
  • mehr ...
ANZEIGE