Donnerstag • 19. April
Jugendarbeit
13. April 2018

„help center“-Gründer Richard Straube gestorben

Der Gründer der evangelikalen Seelsorgestätte „help center“, Richard Straube. Foto: Privat
Der Gründer der evangelikalen Seelsorgestätte „help center“, Richard Straube. Foto: Privat

Marburg (idea) – Der Gründer und langjährige Leiter der evangelikalen Seelsorgestätte „help center“ (Dautphetal bei Marburg), Richard Straube (Biedenkopf bei Marburg), ist in der Nacht zum 13. April im Alter von 90 Jahren gestorben. Am 15. April wäre er 91 Jahre alt geworden. Der gebürtige Stettiner war Redakteur der ersten deutschen Sendung des Evangeliums-Rundfunks (heute ERF Medien), die 1961 ausgestrahlt wurde. Zehn Jahre lang gestaltete er hauptsächlich Programme für Kinder und Jugendliche, in denen oft seine Frau Brigitte (93) als Toningenieurin mitwirkte. Neben dem Beruf widmete sich das Ehepaar sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Als Richard Straube mit 4...

ANZEIGE
Diese Woche lesen Sie
  • 70 Jahre Israel Wie ein Staat die Welt verändert
  • Konstantin von Notz „Ich finde es richtig, dass die Kirchen sich auch politisch positionieren“
  • Pro & Kontra Alle in der Gemeinde gleich duzen?
  • CVJM „Wir wollen Jugendliche mit Jesus in Kontakt bringen“
  • Lebensstil Der Müllmann Gottes
  • mehr ...
ANZEIGE