Dienstag • 21. August
Gendermarketing
19. April 2018

„Goldener Zaunpfahl“ für „Barbie-Experimentierkasten“

Die Auszeichnung will nach eigenen Angaben auf Geschlechterklischees in der Werbung aufmerksam machen. Foto: Anno Sacco
Die Auszeichnung will nach eigenen Angaben auf Geschlechterklischees in der Werbung aufmerksam machen. Foto: Anno Sacco

Berlin (idea) – Die jeweils für Männer und Frauen inhaltlich individuell gestalteten Bibel-Ausgaben des Verlags SCM R. Brockhaus sind in die engere Auswahl für den Preis „Der Goldene Zaunpfahl“ gekommen. Die Auszeichnung will nach eigenen Angaben auf Geschlechterklischees in der Werbung aufmerksam machen und „absurdes Gendermarketing“ aufzeigen. Gewonnen hat nun der „Barbie-Experimentierkasten“, mit dem etwa eine Waschmaschine und ein Schuhregal gebaut werden können. In der Begründung für die Nominierung der beiden Bibelausgaben verwies die Jury auf die früher übliche Sitzordnung und Trennung der Geschlechter, die längst überwunden sei: „Ob der SCM R. Brockhaus-V...

ANZEIGE
1 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Gemeinde Wie werde ich ein guter Leiter?
  • Schöpfungsordnung Männlich, weiblich, divers
  • Pro & Kontra Predigten aus dem Internet abschreiben?
  • Taufen In Bayern wäre er katholisch geworden
  • Thomas Müntzer Eine Reformation, die blutig endete
  • mehr ...
ANZEIGE