Montag • 24. Februar
Weißen Kreuzes
15. November 2017

Experte für Sexualseelsorge: Pfarrer Gerhard Naujokat gestorben

Verden (idea) – Der langjährige Generalsekretär des evangelischen Fachverbandes für Sexualethik und Seelsorge „Weißes Kreuz“, Pfarrer Gerhard Naujokat (Verden/Aller), ist am 8. November im Alter von 84 Jahren gestorben. Er hatte dieses Amt von 1969 bis 1999 inne. Mit zahlreichen Veröffentlichungen wurde er zu einem Vorreiter für eine wertorientierte Sexualseelsorge. Anlässlich seiner Verabschiedung in den Ruhestand 1999 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande. Der damalige Kasseler Oberbürgermeister Georg Lewandowski (CDU) sagte bei der Verleihung, Naujokat habe klare, biblisch begründete Positionen bezogen: „Es ging ihm dabei aber nicht um ein Moralisieren, schon ga...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Frustrierend gnädiger Gott
  • Kommentar Medikamente im Lotterieverfahren
  • Evangelisation Wie Jugendliche Jesus kennenlernen
  • Christenverfolgung „Ein Turkmene kann kein Christ sein“
  • Pro und Kontra Braucht Predigt große Gefühle?
  • mehr ...
ANZEIGE