Mittwoch • 12. August
Christliche Wertebildung gGmbH
31. Juli 2020

Die „Wertestarter“ haben einen neuen Geschäftsführer

v. l.: Der Geschäftsführer der gemeinnützigen Gesellschaft „Wertestarter“, Veit Claesberg, und sein Nachfolger Johannes Nehlsen. Fotos: Wertestarter
v. l.: Der Geschäftsführer der gemeinnützigen Gesellschaft „Wertestarter“, Veit Claesberg, und sein Nachfolger Johannes Nehlsen. Fotos: Wertestarter

Berlin (idea) – Vor elf Monaten hatte Veit Claesberg (48) das Amt des Geschäftsführers der gemeinnützigen Gesellschaft „Wertestarter“ (Christliche Wertebildung gGmbH) mit Sitz in Berlin übernommen, jetzt trennen sich die Wege: Das gab die Organisation am 30. Juli bekannt. Sein Nachfolger ist Johannes Nehlsen.

Der 38-Jährige tritt das Amt am 1. August an. Er ist seit zweieinhalb Jahren bei den Wertestartern als Stiftungs- und Projektmanager tätig. Claesberg war am 28. Oktober offiziell in sein Amt eingeführt worden. Gründe für die zeitnahe Trennung wurden in der Pressemitteilung nicht genannt. Wie Claesberg auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea mitte...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Christliche Glaubenskurse Viele Wege ein Ziel
  • Pfarrer mit Burn-out Wenn die Berufung zur Belastung wird
  • Kommentar Über die Zukunft des Bibellesens
  • Bibelserie Krumme Wege: Elia und die Witwe
  • Urlaubsziel Ausflug ins Glück
  • mehr ...
ANZEIGE