Donnerstag • 2. April
„GemeinwohlAtlas“
22. Mai 2019

Beitrag zum Gemeinwohl: Kirchen schneiden sehr unterschiedlich ab

Die evangelische Kirche schneidet bei den Deutschen besser ab, als die katholische. Foto: pixabay.com
Die evangelische Kirche schneidet bei den Deutschen besser ab, als die katholische. Foto: pixabay.com

Leipzig (idea) – Die Deutschen schätzen den Beitrag der evangelischen Kirche zum Gemeinwohl deutlich besser ein als den der römisch-katholischen Kirche. Das geht aus dem am 21. Mai veröffentlichten „GemeinwohlAtlas“ hervor. Die evangelische Kirche erreicht demnach den 19. Platz, die katholische Rang 102. Für die Untersuchung wurden fast 12.000 Bürger zu 137 vorher festgelegten Organisationen und Unternehmen über ihren Gemeinwohlbeitrag in den Bereichen Aufgabenerfüllung, Lebensqualität, Zusammenhalt und Moral befragt. Das Meinungsforschungsinstitut Forsa führte die Umfrage im Auftrag der Leipziger Handelshochschule „Graduate School of Management“ und der Universität St...

ANZEIGE
Diskutieren

Wir haben die Kommentarfunktion auf idea.de eingestellt. Im Gegenzug starten wir ein neues Format zum gezielten Austausch mit unseren Lesern: den ideaLog, eine einstündige Frage- und Antwortrunde auf Facebook zu ausgewählten Themen. mehr »

Diese Woche lesen Sie
  • Streitgespräch „Wir erleben das digitale Priestertum aller Gläubigen“
  • Kommentar Eine Herausforderung für unser Gottvertrauen
  • Pro und Kontra Corona-Pandemie: Eine Strafe Gottes?
  • Bibel Die Sünde: attraktiv und zerstörerisch zugleich
  • Quarantäne Stresstest für Ehepaare
  • mehr ...
ANZEIGE