Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Was macht gute Lobpreismusik aus?

05.09.2023

Lobpreismusiker bewegen sich laut Harter auf einem „schmalen Grat zwischen Unterhaltung und Anbetung“. Symbolfoto: Taro Kataoka
Lobpreismusiker bewegen sich laut Harter auf einem „schmalen Grat zwischen Unterhaltung und Anbetung“. Symbolfoto: Taro Kataoka

 

Wetzlar (IDEA) – Lobpreisleiter sollten nicht nur gute Musiker sein, sondern auch eine enge Beziehung zu Gott haben, um Menschen in seine Nähe zu führen. Diese Ansicht vertritt der Musikmissionar und Anbetungsleiter Daniel Harter (Gummersbach) in…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de