Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Pakistan: Zwei Christen von Blasphemievorwurf freigesprochen

04.03.2024

Die pakistanischen Blasphemiegesetze werden immer wieder missbraucht und gegen Christen angewendet. Symbolbild: KI/Adobe Firefly
Die pakistanischen Blasphemiegesetze werden immer wieder missbraucht und gegen Christen angewendet. Symbolbild: KI/Adobe Firefly

 

In Pakistan sind zwei Christen vom Vorwurf der Blasphemie freigesprochen worden. Das berichtete das katholische Hilfswerk missio (Aachen) unter Berufung auf die pakistanische Menschenrechtsorganisation CLAAS. Es handelt sich um die Brüder Raja und…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de