- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Dokumentation

Matic-Bericht: Mehrheit der deutschen Abgeordneten dafür

25.06.2021

Der Plenarsaal des Europaparlaments. Symbolbild: pixabay.com
Der Plenarsaal des Europaparlaments. Symbolbild: pixabay.com

Der sogenannte Matic-Bericht ist am 24. Juni vom Europaparlament mit deutlicher Mehrheit angenommen worden. IDEA dokumentiert das Abstimmungsergebnis.

Brüssel (IDEA) – Der sogenannte Matic-Bericht ist am 24. Juni vom Europaparlament mit deutlicher Mehrheit angenommen worden. 378 Abgeordnete stimmten für die EU-Resolution, 255 dagegen und 42 enthielten sich. In dem Papier des kroatischen Sozialisten Predrag Matic wird unter anderem gefordert, Abtreibung zum Menschenrecht zu erklären. Der Zugang zu Abtreibungen dürfe nicht beeinträchtigt werden. 51 der 96 deutschen EU-Abgeordneten stimmten für den Bericht, 38 dagegen und 2 enthielten sich. Das ergab eine Auswertung der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA:

Dafür stimmten:

Freie Wähler: Engin Eroglu, Ulrike Müller

FDP: Nicola Beer, Andreas Glück, Svenja Hahn, Moritz Körner, Jan-Christoph Oetjen

SPD: Katarina Barley, Gabriele Bischoff, Peter Lange, Delara Burkhardt, Ismail Ertug, Evelyne Gebhardt, Jens Geier, Petra Kammerevert, Dietmar Köster, Constanze Krehl, Norbert Neuser, Maria Noichl, Birgit Sippel, Tiemo Wölken

Bündnis 90/Die Grünen: Rasmus Andresen, Michael Bloss, Reinhard Bütikofer, Anna Cavazzini, Anna Deparnay-Grunenberg, Romeo Franz, Daniel Freund, Alexandra Geese, Henrike Hahn, Marin Häusling, Pierrette Herzberger-Fofana, Ska Keller, Sergey Lagodinsky, Katrin Langensiepen, Erik Marquardt, Hannah Neumann, Niklas Nienaß, Jutta Paulus, Terry Reintke, Viola von Cramon-Taubadel

Volt: Damian Boeselager

Die Linke: Özlem Demirel, Cornelia Ernst, Martina Michels, Martin Schirdewan, Helmut Scholz

Piratenpartei: Patrick Breyer

Die PARTEI: Martin Sonneborn

Unabhängige: Martin Buschmann, Nico Semsrott

Dagegen stimmten:

AfD: Christine Anderson, Gunnar Beck, Markus Buchheit, Nicolaus Fest, Maximilian Krah, Joachim Kuhs, Sylvia Limmer, Jörg Meuthen, Guido Reil, Bernhard Zimniok

CDU/CSU: Hildegard Bentele, Stefan Berger, Daniel Caspary, Christian Doleschal, Lena Düpont, Christian Ehler, Markus Ferber, Michael Gahler, Jens Gieseke, Niclas Herbst, Monika Hohlmeier, Peter Jahr, Peter Liese, Norbert Lins, David McAllister, Marlene Mortler, Angelika Niebler, Markus Pieper, Dennis Radtke, Sven Schulze, Andreas Schwab, Ralf Seekatz, Sven Simon, Sabine Verheyen, Axel Voss, Marion Walsmann, Manfred Weber

Unabhängige: Lars Patrick Berg

Enthaltungen:

CDU: Christine Schneider

ÖDP: Manuela Ripa

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.