Ressorts
icon-logo

Kommentar

Die Polizei war überfordert

18.09.2023

Es blieb in Köln nicht bei der Androhung von Gewalt wie hier beim Infostand von „sundaysforlife“. Foto: sundaysforlife
Es blieb in Köln nicht bei der Androhung von Gewalt wie hier beim Infostand von „sundaysforlife“. Foto: sundaysforlife

 

Zum ersten Mal fand am 16. September 2023 der „Marsch für das Leben“ parallel zu Berlin auch in Köln statt. Dort kam es zu Übergriffen und massiven Störungen durch Gegendemonstranten. Dazu ein Kommentar von Alexandra Linder

 

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de