Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Corona: Kontroverse um Rolle der Freikirchen beigelegt

04.04.2022

In dem Schreiben des Gesundheitsamts hieß, dass Veranstaltungen von Glaubensgemeinschaften das Infektionsgeschehen antrieben. Symbolfoto: pixabay.com
In dem Schreiben des Gesundheitsamts hieß, dass Veranstaltungen von Glaubensgemeinschaften das Infektionsgeschehen antrieben. Symbolfoto: pixabay.com

 

Wetzlar (IDEA) – Eine Kontroverse um die Rolle der Freikirchen im Lahn-Dill-Kreis als vermeintliche Treiber der Corona-Pandemie ist beigelegt. Der Sozialdezernent des Kreises, Stephan Aurand (SPD), sagte dazu bei einer Aussprache im Kreistag: „Viele…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de