- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Medien

Instagrammerin: Demut für christliche Einheit nötig

12.09.2021

Die christliche Instagrammerin und Designern Jasmin Neubauer. Screenshot: Instagram/ Liebe zur Bibel
Die christliche Instagrammerin und Designern Jasmin Neubauer. Screenshot: Instagram/ Liebe zur Bibel

Wetzlar (IDEA) – Demut ist wichtig, damit christliche Einheit gelingen kann. Davon ist die christliche Instagrammerin und Designern Jasmin Neubauer (Hamburg) von „LIEBEZURBIBEL“ überzeugt. Sie war am 9. September Gast bei dem Liveformat #StammTischgespräche der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA (Wetzlar) bei Instagram. Gemeinsam mit IDEA-Redakteur Thomas Richter kam sie über das Thema „Christliche Einheit leben“ ins Gespräch.

Wenn Christen eine andere theologische Überzeugung vertreten, rufe sie sich in Erinnerung, dass sie das Thema vielleicht noch nicht ganz ergriffen habe. „Egal in welches Gespräch du gehst, werde dir immer bewusst, dass du der größte Sünder von allen bist“, so Neubauer. In ihren Augen „verpassen“ Christen Gott, weil sie sich an theologischen Themen abarbeiteten, die nicht heilsnotwendig seien. Ein solches Thema sei für sie beispielsweise die Frauenfrage, also ob Frauen in einer Gemeinde predigen dürfen.

Apostolisches Glaubensbekenntnis als Leitfaden

Bei heilsnotwendigen Fragen habe christliche Einheit aber auch Grenzen – beispielsweise wenn eine Person behaupte, dass Jesus nicht Gott sei. Das Apostolische Glaubensbekenntnis bilde einen guten Rahmen für christliche Einheit. Auch Jesus sei Einheit wichtig gewesen. So habe er in seinem letzten Gebet vor seiner Kreuzigung (Johannes 17,11) für die Einheit der Jünger gebetet. Das zeige, welche hohe Bedeutung das Thema für Gott habe, so die 25-Jährige.

Jasmin Neubauer betreibt den Instagram-Kanal „LIEBEZURBIBEL“. Darüber hinaus pflegt sie einen Podcast, schreibt Blog-Artikel und nimmt Videos bei YouTube auf. Außerdem entwickelt sie Produkte, die das Bibellesen „vereinfachen und verschönern“ sollen. Mit ihrer Arbeit wolle sie junge Menschen ermutigen, mehr in der Bibel zu lesen.

Ein ausführliches Porträt über Jasmin kann hier nachgelesen werden. Die nächste Folge #StammTischgespräche findet am 23. September statt. Thema und Gast werden zuvor auf dem Instagram-Kanal von IDEA – „mein.idea“ – bekanntgegeben. Die Gespräche können weiterhin auf dem Instagram-Kanal von IDEA angeschaut werden.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

IDEA liefert Ihnen aktuelle Informationen und Meinungen aus der christlichen Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie unsere Redakteure und unabhängigen Journalismus. Vielen Dank. 

Jetzt spenden.