Samstag • 22. September
„Spiegel“-Autor im idea-Interview
17. Dezember 2013

Mehr über Himmel und Hölle predigen

Wetzlar (idea) – Die evangelische Kirche sollte mehr über Himmel und Hölle predigen. Diese Ansicht vertritt der „Spiegel“-Autor Jan Fleischhauer (Berlin) in einem Interview mit der Evangelischen Nachrichtenagentur idea (Wetzlar). Nach seinen Worten hat sich die evangelische Kirche ihrer Kompetenz beraubt, die sie einzigartig gemacht hat, nämlich auskunftsfähig über das Jenseits zu sein. Dagegen lebe das kirchliche Führungspersonal auf, wenn es gegen Atomkraft, Klimawandel und Rüstung gehe. Die Kirche müsse sich fragen, ob es ihr gut bekomme, wenn sie sich in Konkurrenz zu weltlichen Erweckungsbewegungen begebe. Fleischhauer: „Gehen Sie heute auf einen Kirchentag, müssen s...

ANZEIGE
###GALERIE###
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.

14 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Diakonie-Präsident „Ich kann die Wut gut verstehen“
  • Bus der Meinungsfreiheit „Schützt unsere Kinder“
  • Marsch für das Leben Der Ichtys und der tote Sofafisch
  • Babyklappe Die umstrittene Hilfe
  • ideaSpezial Reisen ist schön
  • mehr ...
ANZEIGE