Dienstag • 10. Dezember
Nachwuchsmangel
20. Februar 2013

Die evangelische Kirche ist selbst schuld

Schifferstadt/Landesbergen (idea) – Die evangelische Kirche braucht Pfarrernachwuchs, weil viele Geistliche in Kürze in den Ruhestand treten. Doch es fällt ihr schwer, junge Leute zu gewinnen. Daran ist sie selbst schuld, weil sich die Studien- und Arbeitsbedingungen stetig verschlechtert haben. Das schreibt der Vorsitzende des Hannoverschen Pfarrvereins, Pastor Andreas Dreyer (Landesbergen bei Nienburg), im Deutschen Pfarrerblatt (Schifferstadt/Pfalz). Der Pfarrverein vertritt rund 1.500 Pastorinnen und Pastoren aus den Landeskirchen Hannover und Schaumburg-Lippe. Das Pfarrerblatt wird herausgegeben vom Verband der evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer in Deutschland. Darin sind etw...

ANZEIGE
###GALERIE###
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.

7 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Soziale Medien Du sollst nicht stänkern!
  • Alleinstehende Wie geht „richtig Weihnachten“?
  • Iran Geiseln im eigenen Haus
  • Seelsorge Gesetzentwurf zu Konversionstherapien gefährdet Religionsfreiheit
  • Onlinekommentare „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt“
  • mehr ...
ANZEIGE