Dienstag • 21. Mai
Holzminden
11. September 2015

Streit um Evangelisation mit Pastor Olaf Latzel

Der Pastor der St. Martini-Gemeinde Bremen, Olaf Latzel. Foto: picture-alliance/dpa
Der Pastor der St. Martini-Gemeinde Bremen, Olaf Latzel. Foto: picture-alliance/dpa

Holzminden (idea) – Zu einer Kontroverse ist es im Vorfeld einer Evangelisation der Evangelisch-lutherischen Brüdergemeinde Holzminden mit dem Bremer Pastor Olaf Latzel gekommen. Die Veranstaltung am 26. September kann nicht wie geplant in der Kirche der St.-Michaelis-Gemeinde stattfinden. Deren Kirchenvorstand habe zusammen mit den Pastoren der drei anderen Stadtgemeinden entschieden, der Brüdergemeinde – sie gehört ebenfalls zur hannoverschen Landeskirche – die zuvor zugesagten Räumlichkeiten wieder zu entziehen, heißt es in einem Schreiben des Superintendenten des Kirchenkreises Holzminden-Bodenwerder, Ulrich Wöhler, das der Evangelischen Nachrichtenagentur idea vorliegt. B...

ANZEIGE
###GALERIE###
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.

49 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Streitgepräch Wie politisch muss die Kirche sein?
  • DDR Der Weg der Ausgrenzung
  • Alabama Ein außergewöhnliches Gesetz
  • Europawahl Sag, wie hältst Du’s mit Europa?
  • Kommentar Vor Gott und den Menschen: 70 Jahre Grundgesetz
  • mehr ...
ANZEIGE