Donnerstag • 12. Dezember
Kinderpornografie
17. Februar 2014

Ist Pädophilie behandelbar?

Kassel (idea) – Ab wann kann man von Kinderpornografie sprechen und inwieweit ist die sexuelle Vorliebe für Kinder (Pädophilie) behandelbar? Zu diesen Fragen äußerte sich der Leiter des evangelischen Fachverbandes für Sexualethik und Seelsorge „Weißes Kreuz“, Rolf Trauernicht (Ahnatal bei Kassel), auf Anfrage der Evangelischen Nachrichtenagentur idea. Anlass ist die Debatte um den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (Rehburg bei Hannover). Die Staatsanwaltschaft Hannover hatte am 10. Februar Wohnungen und Büros Edathys im Rahmen eines Ermittlungsverfahrens durchsucht. Er steht im Verdacht, Material „im Grenzbereich zu dem, was Justiz unter Kinderpornograf...

ANZEIGE
###GALERIE###
Diskutieren

Die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist geschlossen. Nach dem Erscheinen eines Artikels kann dieser sieben Tage kommentiert werden.

20 Kommentare
Kommentare sind ausgeblendet.
Zum Einblenden der Kommentare hier klicken.
Diese Woche lesen Sie
  • Theologie Die Kunst der Weihnachtspredigt
  • Kommentar Verkehrte Welt
  • Pro und Kontra Jetzt für das EKD-Rettungsschiff spenden?
  • Freikirche Bibeltreu und evangelikal
  • Gemeindeleben Pfarrfrauen – Irgendwie anders
  • mehr ...
ANZEIGE