- ANZEIGE -

Ressorts

icon-logo

Wo Christen keine Kompromisse machen

12.01.2014

Mit zahlreichen Gottesdiensten hat am 12. Januar die internationale Gebetswoche der Evangelischen Allianz begonnen. Allein in Deutschland werden rund 300.000 Christen aus Landes- und Freikirchen zu Treffen an rund 1.100 Orten erwartet. Die seit 1846 veranstaltete Gebetswoche steht in diesem Jahr unter dem Motto „Mit Geist und Mut“. Prominentester Redner zum Auftakt war der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (Foto). Er sprach im Forum Wiedenest in Bergneustadt nach Angaben der Veranstalter vor mehr als 800 Zuhörern.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden