- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Wir brauchen den Glauben an ein Jenseits“

28.04.2016

Der Mensch braucht den Glauben und die Hoffnung an das Jenseits. Foto: pixabay.com

Der Freiburger Hirnforscher Prof. Robert-Benjamin Illing ist der Meinung, dass das Bedürfnis nach Transzendenz angeboren ist. „Wenn wir die Idee eines Göttlichen nicht fassen könnten, wären wir der Sinnkrise ausgeliefert, unsere Lebensfähigkeit würde unterhöhlt.“

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden