- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Wer sich liebt, soll auch heiraten dürfen“

09.10.2017

Die „Wahlprüfsteine“ des christlichen Onlineportals GLAUBE.at als Zeitschrift. Foto: GLAUBE.at

Anlässlich der österreichischen Nationalratswahl am 15. Oktober haben sich die Spitzenkandidaten von zehn Parteien zu ethischen Fragen geäußert. Sie antworteten auf „Wahlprüfsteine“ des christlichen Onlineportals GLAUBE.at.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden