Ressorts
icon-logo

Nachrichten

Wer Macht hat, braucht Demut

07.02.2013

 

Washington (idea) – Demut ist für US-Präsident Barack Obama eine der wichtigsten Qualifikationen für Führungspersonen. „Wer am meisten Macht hat, muss am demütigsten sein“, sagte er am 7. Februar beim jährlichen Nationalen Gebetsfrühstück in…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de