Ressorts
icon-logo

Glaube

Wenn Menschen bei Evangelisationen „emotional manipuliert“ werden

10.05.2015

 

Chemnitz (idea) – Wenn Menschen bei Evangelisationen „emotional manipuliert“ werden, dann ist das eine Form von Gewalt. Diese Ansicht vertrat der Theologieprofessor Peter Zimmerling (Leipzig) am 10. Mai beim Bibelimpulstag des Sächsischen…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de