Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

Weltrekordläuferin: „Mein Doping ist Jesus“

14.08.2016

Die neue Weltrekordlerin über 10.000 Meter, die Äthiopierin Almaz Ayana. Foto: picture-alliance/ZUMA Press
Die neue Weltrekordlerin über 10.000 Meter, die Äthiopierin Almaz Ayana. Foto: picture-alliance/ZUMA Press

 

Rio de Janeiro (idea) – Die neue Weltrekordlerin über 10.000 Meter, die Äthiopierin Almaz Ayana, hat nach ihrem Erfolg bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ein Glaubensbekenntnis abgelegt. „Mein Doping ist Jesus, sonst nichts“, erklärte sie…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de