- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Was ist eigentlich „evangelikal“?

22.08.2017

Der evangelische Theologieprofessor Michael Herbst. Foto: Stefan Dinse

Dieser Frage geht der evangelische Theologieprofessor Michael Herbst nach. Der Begriff markiere ein theologisch eher konservatives Spektrum von hoch engagierten und stark religiösen Menschen und Gemeinschaften. Herbst ging darauf ein, was die Kernstücke „des evangelikalen Kosmos“ seien.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden