- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

Was im Wahlprogramm der Grünen steht

20.03.2021

Die Grünen-Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck. Foto: Dominik Butzmann

Die Partei Bündnis 90/Die Grünen will das kirchliche Arbeitsrecht reformieren, setzt sich für Staatsverträge mit islamischen Religionsgemeinschaften ein, will zahlreiche Maßnahmen zum Klimaschutz umsetzen und „Feminismus, Queerpolitik und Geschlechtergerechtigkeit“ in den Fokus rücken.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden