Ressorts
icon-logo

Frei-/Kirchen

Was heutige Seelsorger von Luther lernen können

09.04.2019

Theologieprofessor Peter Zimmerling sprach bei der Kirchlichen Sammlung in der Nordkirche. Foto: Universität Leipzig
Theologieprofessor Peter Zimmerling sprach bei der Kirchlichen Sammlung in der Nordkirche. Foto: Universität Leipzig

 

Henstedt-Ulzburg (idea) – Die Ansichten zur Seelsorge von Martin Luther (1483–1546) halten trotz ihrer Fremdheit viele Impulse auch für diese Aufgabe in der Gegenwart bereit. Diese Ansicht vertrat der Professor für Praktische Theologie Peter…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de