Ressorts
icon-logo

Kommentar

Warum ist die Islam-Jugend viel religiöser?

22.10.2015

 

Von Rudolf Westerheide Die 17. Shell-Jugendstudie zeichnet insgesamt ein ermutigendes Bild der Jugend im Alter von 12 bis 25 Jahren. Die Jugendlichen haben ein positives Verhältnis zu guten bürgerlichen Tugenden, sind strebsam, ohne karrieregeil zu…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de