- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Vergebung funktioniert nicht auf die schnelle Tour“

29.10.2019

Er war einer der bekanntesten Pfarrer in der DDR: Zu den Gottesdiensten des sächsischen Jugendpfarrers Theo Lehmann in der Chemnitzer Lutherkirche kamen bis zu 3.000 Personen. Über seine Stasi-Spitzel, die Kunst des Predigens und neue Sprechverbote sprach mit ihm idea-Reporter Karsten Huhn.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden