- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

„Vatertag“: Käßmann kritisiert pöbelhaftes Verhalten

17.05.2015

Die EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann. Foto: EKD/Schoelzel

Scharfe Kritik an pöbelhaftem Verhalten von Männern, die an Christi Himmelfahrt ausufernd „Vatertag“ feiern, hat die EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann, geübt. Sie berichtet in „Bild am Sonntag“ über ihre Erlebnisse am diesjährigen Himmelfahrtstag (14. Mai).

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden