Ressorts
icon-logo

Menschenrechte

Vanuatu: 160.000 Menschen sind auf Hilfe angewiesen

29.03.2015

Die internationale Hilfsorganisation World Vision plant einen Nothilfeeinsatz für ein Jahr. Foto: PR
Die internationale Hilfsorganisation World Vision plant einen Nothilfeeinsatz für ein Jahr. Foto: PR

 

Friedrichsdorf/Port Vila (idea) – In dem südpazifischen Inselstaat Vanuatu sind 160.000 Menschen auf Nothilfe angewiesen. Sie leiden unter den Folgen des Zyklons „Pam“, der am 13. und 14. März mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 300 Kilometern pro…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,95 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de