Ressorts
icon-logo

Gesellschaft

USA: Mehrheit will „weißen Jesus“ nicht entfernen

08.07.2020

Die Mehrheit der US-Amerikaner sind dagegen, Darstellungen zu zerstören, die Jesus als „Weißen“ zeigen. Foto: pixabay.com
Die Mehrheit der US-Amerikaner sind dagegen, Darstellungen zu zerstören, die Jesus als „Weißen“ zeigen. Foto: pixabay.com

 

Asbury Park (idea) – Eine Mehrheit von 69 Prozent der US-Amerikaner lehnt es ab, Statuen, Bilder und Kirchenfenster zu zerstören, die Jesus als „weißen Europäer“ darstellen. Das ergab eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Rasmussen Reports…

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden

4 Wochen IDEA Digital 8,50 Euro 1,00 Euro

Entdecken auch Sie das digitale Abo mit Zugang zu allen Artikeln auf idea.de