- ANZEIGE -
E-Paper Abo Anmelden

Ressorts

icon-logo

UNESCO-Resolution sorgt für Empörung

19.10.2016

Der Tempelberg in Jerusalem. Foto: pixabay.com

Für heftige Kritik sorgt eine Resolution der UNESCO zum Status des Tempelberges in Jerusalem. Der Grund: Er wird als „palästinensisches Kulturerbe“ bezeichnet und Israel durchgängig als „Besatzungsmacht“ tituliert.

Um den Artikel ohne Einschränkung zu lesen, melden Sie sich bitte an.

Anmelden